Automobil

Moderne Mobilität ist ohne Kunststoffe nicht möglich. Kunststofftechnik ist fester Bestandteil der Automobilproduktion. Nicht nur sichtbare Teile am Fahrzeugäußeren oder im Innenraum werden aus Kunststoffen gefertigt. Auch unzählige Komponenten in der Elektrik, im Motor oder anderen technischen Anlagen werden im Kunststoffspritzguss hergestellt.

Goerlich Kompetenz findet sich im Fahrzeug beispielsweise in Steckern und Schaltern. Der Einsatz neuester Technologien und der eigene Werkzeugbau sichern höchste Präzision, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit der Kunststoffteile. 

News

Drei neue Spritzguss-Maschinen für den Standort Kesselsdorf

Am Standort Kesselsdorf wurden Ende April drei neue ARBURG 370E "Golden Electric" Spritzguss-Maschinen der neuesten Generation angeliefert. Zwei der Maschinen sind mit ARBURG-Linear-Robot-Systemen ausgestattet, die eine schnelle Entnahme der Bauteile gewährleisten. ...

Mehr erfahren

STIMME-Firmenlauf 2016

Wir waren dabei!

Teamgeist war gefragt bei dieser Laufveranstaltung. Unsere beiden Viererteams "plastic runners

team one" und "plastic runners team two" gingen am 28.07.2016 bei idealem Laufwetter auf die

5,75 km lange Laufstrecke am Neckar entlang und durch die...

Mehr erfahren

Karriere

Karriere bei Goerlich in Dresden

Die Goerlich Kunststofftechnik GmbH ist ein führender Anbieter von Schaltern, Steckverbindern und technischen Bauteilen aus Kunststoffspritzguss für die Automobil-, Telekommunikations- und Elektroindustrie. Die Unternehmensgruppe hat 2016 mit rund 100 Mitarbeitern an...

Mehr erfahren