Entwicklung

Die Goerlich Methode geht einen Schritt weiter. Aus der Entwicklung wird eine Entwicklungspartnerschaft mit unseren Kunden. Ihre Anforderungen werden individuell und präzise realisiert. Dabei wird die Erfahrung und das Know How unseres Entwicklungsteams kontinuierlich vertieft und erweitert.

In der Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung entstehen unter Einsatz moderner 3D-CAD/CAM-Systeme täglich kundenspezifische Produktkonzepte. Die Umsetzung wird von erfahrenen Spezialisten koordiniert - vom Entwurf bis zum fertigen Produkt.

Mit FEM-Berechnung, MoldFlow-Simulation und Prototypingverfahren können die innovativen Produktideen überprüft und bei Bedarf angepasst oder variiert werden. Jede Produktentwicklung erbringt Kenntnisse, die wir ständig vertiefen und absichern. Dabei entstehen neue Lösungen wie zum Beispiel die Metallisierung von Kunststoffbauteilen, die wir weiter entwickeln und in zukünftige Produkte umsetzen. 

News

Drei neue Spritzguss-Maschinen für den Standort Kesselsdorf

Am Standort Kesselsdorf wurden Ende April drei neue ARBURG 370E "Golden Electric" Spritzguss-Maschinen der neuesten Generation angeliefert. Zwei der Maschinen sind mit ARBURG-Linear-Robot-Systemen ausgestattet, die eine schnelle Entnahme der Bauteile gewährleisten. ...

Mehr erfahren

STIMME-Firmenlauf 2016

Wir waren dabei!

Teamgeist war gefragt bei dieser Laufveranstaltung. Unsere beiden Viererteams "plastic runners

team one" und "plastic runners team two" gingen am 28.07.2016 bei idealem Laufwetter auf die

5,75 km lange Laufstrecke am Neckar entlang und durch die...

Mehr erfahren

Karriere

Karriere bei Goerlich in Dresden

Die Goerlich Kunststofftechnik GmbH ist ein führender Anbieter von Schaltern, Steckverbindern und technischen Bauteilen aus Kunststoffspritzguss für die Automobil-, Telekommunikations- und Elektroindustrie. Die Unternehmensgruppe hat 2016 mit rund 100 Mitarbeitern an...

Mehr erfahren