Werkzeugbau

Die Perfektion des Werkzeuges bestimmt die Qualität des Endproduktes. Deshalb ist der eigene Formenbau eine zentrale Komponente der Goerlich Methode. Unsere Spezialisten stellen höchst präzise Werkzeuge nach den Vorgaben der Entwicklung her. Der Kommunikationsprozess zwischen Entwicklung, Konstruktion,Formenbau und Serienproduktion sichert eine gleichbleibend hohe Produktqualität.

Alle Abteilungen sind eingebunden in unser CAD-/CAM-Kommunikationsnetz. Jeder Vorgang der Werkzeugproduktion ist transparent. Ein Werkzeugbau auf dem neuesten Stand der Technik mit CNC-Drehmaschinen, HSC-Fräsmaschinen und Erodier-Maschinen sowie eine permanente Qualitätskontrolle bieten bereits im Vorfeld der Produktion die nötige Sicherheit für Goerlich Präzision.